IN GUTEN HÄNDEN ..

WIR ÜBER UNS

Wir sind ein von einem Orthopäden geleitetes Team von Therapeuten, welches sich auf unterschiedlichsten Ebenen der Wiederherstellung der Gesundheit widmet.

Im Vordergrund steht hier die individuelle körperliche Leistungsfähigkeit des Menschen nach Unfällen oder im Krankheitsfall und deren Erhaltung und Optimierung.

Unser umfangreiches Leistungsspektrum in den Bereichen Prävention, Rehabilitation, betriebliche Gesundheitsförderung, Leistungsdiagnostik und Sportbetreuung soll dieses Ziel umsetzen.

Die Therapieformen unseres Reha-Zentrums sind vorrangig auf die medizinischen Fachbereiche Orthopädie, Chirurgie, Traumatologie, Neurochirurgie sowie Neurologie ausgerichtet.

UNSER LEITBILD

Ziele

Die ARC Gruppe hat in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Teams ein Leitbild für die einzelnen Einrichtungen erarbeitet. Folgende Ziele werden mit diesem Leitbild verfolgt:

  • - Zufriedenheit von Rehabilitanden und Mitarbeitern
  • - Verlässlichkeit gegenüber Leistungsträgern und anderen externen Partnern
  • - Sicherung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualität
  • - Nachhaltiger Unternehmenserfolg durch Berücksichtigung wirtschaftlicher Grundsätze

Handlungsgrundsätze

Unsere Handlungsgrundsätze orientieren sich an diesen Zielen:

Zufriedenheit von Rehabilitanden und Mitarbeitern
Ein gutes Zusammenspiel im Team zwischen Patienten und Mitarbeitern ist die Voraussetzung für einen erfolgreichen Rehabilitationsprozess. Wir arbeiten daher im Rahmen der ambulanten Rehabilitation „Hand-in-Hand“. Die Grundlage unserer Therapie bildet ein ganzheitlicher Ansatz im Sinne der ICF. Besonders großen Wert legen wir auf einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander.

Verlässlichkeit gegenüber Leistungsträgern und anderen externen Partnern
Langfristig können gute Ergebnisse für unsere Rehabilitanden nur in enger Zusammenarbeit mit Leistungsträgern und externen Partnern erzielt werden. Deshalb pflegen wir einen regelmäßigen Austausch und eine intensive Kooperation mit den Leistungsträgern, externen Ärzten, Betrieben, Schulen und weiteren Partnern.

Sicherung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualität
Die Abläufe im ARZ Riesa werden fortlaufend überprüft und im Sinne der Sicherung bzw. Steigerung von Qualität und Effizienz weiterentwickelt. Die Grundlage bildet der PDCA-Zyklus. Die ARC-Gruppe ist dabei insbesondere auf die Teilhabe der Versicherten am Erwerbsleben ausgerichtet.

Nachhaltiger Unternehmenserfolg durch Berücksichtigung wirtschaftlicher Grundsätze
Die langfristige Sicherung von Arbeitsplätzen verlangt vom ARZ Riesa die Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte. Die wirtschaftlichen Zielsetzungen dürfen hierbei den Interessen von Rehabilitanden und Leistungsträgern nicht entgegenstehen.
Der nachhaltige Fortbestand unseres Unternehmens wird durch interne und externe Qualitätskontrollen sowie durch einen schonenden Umgang mit verfügbaren Ressourcen gesichert.